× Home Facebook Bilder Vergangene Events Kontakt Färberwirt

Gaumen- und Ohrenschmaus beim Färberwirt

Worum es geht: Vier musikkulinarische Abende

Jede Jahreszeit vermittelt Gefühl und Genuss - Als Abendprogramm erlebbar mit einem thematisch ausgesuchten Musikensemble. KlangMenü ist für alle Genießer, die an einem Abend gutes Essen, schöne Musik und gepflegte Unterhaltung vereinen möchten und dabei die persönliche Atmosphäre der Hektik einer Großveranstaltung vorziehen.

Was dahinter steckt: Idee und Leidenschaft

Klangmenü verbindet musikalische und kulinarische Ideen und Leidenschaften - von Birgit Hinterholzer, Silvia Payer-Langthaler und Michaela Holzer. Gemeinsam entsteht eine besondere Form der Abendunterhaltung: Kunst und Kulinarik im Herzen des Mühlviertels.

Wie dabei sein: Online oder telefonisch

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.klangmenue.at und auf Facebook. Reservieren können Sie gerne per E-Mail an office@klangmenue.at oder telefonisch unter 0699 11276265 (Silvia Payer-Langthaler) oder 07263 7434 (Färberwirt). KlangMenü ist als Einzelkarte, Jahresabo oder Geschenkgutschein erhältlich.

Titelbild

Gediegenes Fastenbrechen - 2. März 2018, 19.30 Uhr

Den musikalischen Bogen spannt das Atalante Quartett (www.atalantequartett.at) - ein Streichquartett auf höchstem Niveau. Die vier jungen MusikerInnen zeichnet souveräne Technik und leidenschaftliche Musizierfreudigkeit aus. Dargeboten werden Werke von Bach, Haydn und Dvorak, bis hin zur wienerischen Heurigenmusik und Walzerklänge von Johann Strauss.

Die kulinarische Ergänzung bildet ein kreatives 5-gängiges Fisch-Menü, so ganz nach dem Motto: "Was aus dem Wasser kommt, ist zur Fastenzeit erlaubt...". Durch den Abend leitet der Schauspieler Thomas Pohl, der - in bekannter Manier - humorvoll-pointiert das Thema "Fasten" beleuchten wird.

Genuss und Unterhaltung sind garantiert - in jeder Hinsicht!

Klangmenü 2018